Ex-Fußballer Stefan Effenberg wird Mitarbeiter bei Bank in Fuldaer Nachbarkreis

05. Dezember 2018
Bad Salzungen

Ex-Fußballer Stefan Effenberg hat einen neuen Job als Angestellter bei einer Volks- und Raiffeisenbank im Südwesten Thüringens. Der 50-Jährige arbeitet dort seit Herbst im Firmenkundengeschäft.

Das teilte VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden mit. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Effenberg arbeite im Bereich der Fußballfinanzierung als Kundenberater.

Nach Angaben der Bank gab es schon seit Längerem einen „gedanklichen Austausch“ zwischen dem ehemaligen Fußballnationalspieler und dem Geldhaus. Seine größten Erfolge als Fußballer feierte Stefan Effenberg mit dem FC Bayern München, für den er etliche Jahre kickte.

Mit Effenberg wurden die Bayern 1999, 2000 und 2001 Deutscher Meister. Im Jahr 2001 gewann der Verein mit Effenberg zudem die Champions-League. In der Nationalmannschaft hatte Effenberg insgesamt 35 Einsätze. / dpa

Fotogalerie: Kumpel in Neuhof bitten bei traditioneller Barbarafeier um Schutz vor Unfällen

Eine Andacht 535 Meter tief unter der Erde - die Barbarafeier im K+S-Bergwerk Neuhof-Ellers ist etwas Besonderes. Seit den 1950er Jahren wird sie dort jedes Jahr am 4. Dezember, dem Gedenktag der heiligen Barbara, gefeiert. Auch dieses Mal waren wieder mehr als 100 Kumpel und viele Besucher mit dabei.