Feuerwehr löscht brennendes Toilettenhäuschen in Alsfeld

16. September 2018
Alsfeld

Ein brennendes Toilettenhäuschen hat am späten Samstagabend für einen Feuerwehreinsatz im Vogelsbergkreis gesorgt. Die mobile Notdurft war im Grund von Alsfeld in Brand geraten. Warum das Toilettenhäuschen in Brand geraten ist, ist zunächst noch unbekannt.

Eine Streife der Polizeistation Alsfeld nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Eine Feuerwehrtrupp konnte die Flammen mit einem Schnellangriff rasch ablöschen. Den entstandenen Sachschaden konnte die Polizei noch nicht beziffern. / pw

Autofahrer (37) nach Unfall 45 Minuten in seinem Wagen eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagabend auf der Kreisstraße zwischen den Mücker Ortseilen Atzenhain und Merlau im Vogelsbergkreis gekommen. Bei einem Alleinunfall wurde ein 37-jähriger Pohlheimer in dem Wrack seines Autos eingeklemmt.