Frau vergisst über 1000 Euro in Bankfiliale: Ehrlicher Finder bringt Geld zur Polizei

12. Juli 2018
Lauterbach

Eine Tasche mit mehr als 1000 Euro hat eine Frau im Foyer der Volksbank in der Bahnhofstraße am gestrigen Mittwochnachmittag vergessen. Der Finder brachte sie zur Polizeistation in Lauterbach.

Wie die Beamten berichten, konnten sie schnell die rechtmäßige Besitzerin des Geldes ausfindig machen und einen Familienangehörigen informieren. Noch am Telefon einigten sich die Beteiligten über einen angemessenen Finderlohn, den der ehrliche Finder, ein 46-jähriger Mann aus Lauterbach, in der Polizeistation entgegen nahm.

Außerdem durfte er sich mit seiner Ehefrau und seinem kleinen Sohn über einen spannenden Rundgang durch die Polizeistation Lauterbach freuen. Auch die Verliererin dürfte sehr erleichtert sein, dass sie ihre vergessene Tasche mit dem Bargeld und weiteren persönlichen Gegenständen schnell zurück erhalten hat. / ls