Hessentag feierlich eröffnet – zehn Tage voller Programm

07. Juni 2019
Bad Hersfeld

Der Hessentag 2019 ist am heutigen Freitag feierlich eröffnet worden. Zehn Tage können die Besucher in Bad Hersfeld ein volles Programm mit mehr als 1000 Aktionen erleben.

Alle Vorbereitungen sind getroffen, die Kur- und Festspielstadt ist feierlich geschmückt. Auf dem Rathausvorplatz in Bad Hersfeld haben um 15 Uhr Ministerpräsident Volker Bouffier, Bürgermeister Thomas Fehling, Landrat Dr. Michael Koch, und das Hessentagspaar Katharina Löhwing-Diebel und Dennis Diebel das 59. Landesfest offiziell eröffnet, schreibt die Hessische Staatskanzlei in einer Pressemitteilung.

„Ob Lullus, die großen Söhne Konrad Duden und Konrad Zuse oder auch die Festspiele, als Gastgeberstadt wird Bad Hersfeld seinen ganz eigenen Charakter in den Hessentag mit einbringen.(...) Ich freue mich auf viele Begegnungen mit Gästen aus Nah und Fern sowie den Beteiligten am Hessentag, ohne die das größte und älteste Landesfest Deutschlands nicht umsetzbar wäre. Danke für Ihre Unterstützung“, sagte Bouffier bei der Eröffnungsrede. Auch Bürgermeister Thomas Fehling freut sich auf das Fest.

Priska Hinz eröffnet Naturschau

Für zehn Tage stehen die Attraktionen in der Hersfelder Innenstadt dicht an dicht, das Programm ist mit über 1000 Veranstaltungen prall gefüllt. Bereits am Freitagvormittag hatte die Hessische Umweltministerin für Priska Hinz, die Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ eröffnet, die mit vielen Mitmach- und Erlebnisaktionen zu den beliebtesten Attraktionen zählt. Zahlreiche Veranstaltungen wie das „Festspielfieber“, bei dem ein seltener Blick hinter die Kulissen der Bad Hersfelder Festspiele geworfen werden konnte, oder das Platzkonzert mit „Pauken und Trompeten“ des Hessischen Landespolizeiorchesters zogen schon am Freitag die Besucher an.

Um 18 Uhr eröffnet Ministerpräsident Volker Bouffier die „Feuerkirche“ der evangelischen Kirche. Ebenfalls am Abend gibt Umweltministerin Priska Hinz zusammen mit der Rheingauer Weinkönigin Katharina Bausch und dem Weinbaupräsidenten Peter Seyffardt den Startschuss für das VR-Banken-Weindorf auf dem Hessentag. Die US-amerikanischen Hip-Hop-Stars von den Black Eyed Peas treten am Freitagabend in der 15.000 Menschen fassenden Sparkassen-Arena beim hr3-Festival auf.

Der Hessentag lädt bis einschließlich 16. Juni nach Bad Hersfeld ein. / erz

Hessentag startet in Bad Hersfeld - Das sind die Highlights

Zum zweiten Mal nach 1967 wird ab Freitag Bad Hersfeld zur Hessentagsstadt. Damals gab es 150.000 Gäste an drei Tagen, dieses Mal werden etwa 700.000 Besucher an zehn Tagen erwartet.