Mehr als 5000 Quadratmeter Getreidestoppeln brennen: Acker in der Gemeinde Feldatal steht in Flammen

08. Juli 2018
Zeilbach

Ein abgeerntetes Feld stand am Sonntagmittag an der Kreisstraße zwischen Groß-Felda und Zeilbach in Flammen.

Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Feldatal brannten mehr als 5000 Quadratmeter an Getreidestoppeln.

Mit Feuerpatschen, dem Wassertank eines Löschfahrzeugs und einem landwirtschaftlichen Fassgespann wurden die Flammen bekämpft. Zur Ermittlung der Brandursache nahm eine Streife der Polizeistation Alsfeld die Ermittlungen auf. / pw