Unfall in Herbstein: Fußgänger schwer verletzt

11. Februar 2020
Herbstein

Ein 87-Jähriger musste am Montagabend schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor war er in einen Unfall mit einem Pkw verwickelt gewesen.

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer verließ am Montagabend gegen 20.40 Uhr mit seinem Fahrzeug den Parkplatz des Edeka-Marktes in der Hessenstraße, um in Richtung Stadtmitte abzubiegen. Dabei übersah er laut Polizei einen 87-jährigen Fußgänger, der die Hessenstraße überquerte und es kam zum Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Pkw.

Der 87-jährige musste im Anschluss schwer verletzt in ein Krankenhaus in Lauterbach gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. / akh

Anzeige
Anzeige