Unfallfahrer flüchtet zu Fuß – Zeugen gesucht

14. Februar 2020
Heringen

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer war am Montagmorgen in einen Auffahrunfall auf der Leimbacher Straße verwickelt . Der Unbekannte flüchtete vom Unfallort zu Fuß.

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Vacha und ein unbekannter Fahrer befuhren gegen 8.20 Uhr die Leimbacher Straße in Richtung Leimbach. Der Fahrer aus Vacha wollte nach links auf den Rewe-Parkplatz abbiegen, der nachfolgende Fahrzeuglenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf.

Anschließend entfernte er sich fußläufig vom Unfallort. Das Fahrzeug, ein Suzuki Vitara grau, der einen massiver Frontschaden auf der linken Seite aufweist, wurde sichergestellt.

Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen Audi A4 Avant, grau. Das Rücklicht und Heckstoßstange auf der rechten Seite wurden durch den Unfall beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Hersfeld unter der Nummer (06621) 9320 oder im Internet mit der Onlinewache in Verbindung zu setzen. / akh

Anzeige
Anzeige