Andrea Michel-Herbert wird neue Stadträtin in Schlitz

17. März 2019
Schlitz

Andrea Michel-Herbert wird neue Stadträti in Schlitz. Die CDU-Stadtverordnete rückt für Hans-Helmut Dickert (ebenfalls CDU) nach, der Erster Stadtrat wird und damit die Lücke füllt, die Alexander Altstadt hinterlässt, der am 25. März als hauptamtlicher Bürgermeister ins Amt eingeführt wird.

Die 53-jährige Hutzdorferin ist gespannt auf ihre neue Aufgabe. „Ich muss erstmal sehen, was auf mich zukommt.” Seit 2006 sitzt sie für die CDU in der Schlitzer Stadtverordnetenversammlung.

Gegenwärtig ist sie noch stellvertretende Vorsitzende im Kulturausschuss. Mit der Erzieherin im katholischen Kindergarten ist dann künftig auch eine Person aus dem Erziehungs- und Bildungsbereich im Magistrat vertreten und neben Christa Löxkes-Vogt auch eine weitere Frau.

Für Michel-Herbert rückt Michael Dickert aus Hartershausen als Stadtverordneter nach. / bg