Ehrenamtliche Helfer für Polizeidienst gesucht

19. Juni 2019
Schlitz

In vielen osthessischen Kommunen sind sie bereits anzutreffen und bekannt: Freiwillige Polizeihelferinnen und Helfer in ihren blauen Uniformen, die in Städten und Gemeinden unterwegs sind, um nach dem Rechten zu sehen, so auch in Schlitz.

Nach den positiven Erfahrungen der Vergangenheit haben die kommunalen Verantwortungsträger in Zusammenarbeit mit der Polizei beschlossen, die Zahl der freiwilligen Helfer zu erhöhen. Interessierte, die sich engagieren möchten, können sich ab sofort bewerben.

Bis zu zehn Mitbürger werden in Stadt und Landkreis Fulda gesucht. In Schlitz ist eine zusätzliche Stelle zu besetzen.

Ausbildung und Einsatzzeit nach Vereinbarung

Der Helfer erhält eine blaue Uniform mit der Aufschrift Freiwilliger Polizeidienst und wird mit einem Handy sowie einem Pfefferspray ausgerüstet. Die Freiwilligen Polizeihelferinnen und -helfer stehen in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis.

Ausbildung und Einsatzzeiten finden nur nach Vereinbarung in der arbeitsfreien Zeit statt. Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, nicht um ein Beschäftigungsverhältnis.

Bewerben können sich Interessierte zwischen 18 und 65 Jahre, die gesundheitlich in der Lage sind, die ihnen übertragenen Aufgaben zu erfüllen. Ein Schulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung werden vorausgesetzt. Ebenso müssen sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen. Die ehrenamtliche Tätigkeit ist aber nicht an eine Staatsangehörigkeit gebunden.

Bewerbung bis 5. Juli möglich

Bewerbungen werden bis zum 5. Juli 2019 entgegen genommen. Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich im Juli 2019 stattfinden. Der Tätigkeitsbeginn der neuen Freiwilligen Helferinnen und Helfern ist für Herbst 2019 geplant.

Bei Interesse an der Tätigkeit können Sie sich sehr gerne für weitere Informationen oder bei Rückfragen an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer (0661) 105-2040 oder per E-Mail an praevention.ppoh@polizei.hessen.de wenden. / rsb