Haflinger Stute wurde in der Nacht verletzt

18. August 2014
grebenau

Unbekannte haben zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen ein Pferd auf einer Wiese am Ortsrand von Schwarz verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde das Tier vermutlich mit einem scharfen Gegenstand verletzt. Die Haflinger Stute hatte mehrere Schnittverletzungen, unter anderem im Genitalbereich. Dem Pferd gehe es so weit wieder gut, sagte Wolfgang Keller, Pressesprecher der Polizeidirektion Vogelsberg.

Hinweise nimmt die Polizeistation Alsfeld unter Telefon (0 66 31) 97 40 entgegen.