Sturm Eberhard wütet im Vogelsbergkreis – bei Windhausen stürzt Buche auf Kreisstraße

10. März 2019
Feldatal

Sturm Eberhard ist am Sonntagnachmittag mit teils orkanartigen Böen über den Vogelsbergkreis gefegt. Die heftigen Winde verursachten schnell den ersten Feuerwehreinsatz. In der Gemeinde Feldatal stürzte eine etwa 20 Meter hohe Buche auf die Kreisstraße zwischen den Dörfern Windhausen und Köddingen.

Der Baumsturz blockierte die Fahrbahn auf voller Breite. Zur Räumung rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Feldatal zur Hilfe an. Die rund 20 Feuerwehrleute schnitten den Baumstamm mit einer Motorkettensäge klein und räumten das zahlreiche Astwerk per Hand von der Straße.

Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr musste die Kreisstraße nur kurzzeitig gesperrt werden.