Bildergalerie: Zahlreiche Besucher feiern Auftakt des Schlitzer Trachtenfests

13. Juli 2019
Schlitz

Das Schlitzer Trachtenfest ist am Freitagabend offiziell eröffnet worden. Bis in die späten Abendstunden feierten zahlreiche Besucher auf dem mittelalterlichen Marktplatz mit internationaler Folklore.

Was wäre ein Fest ohne Festbier? Trockener, möchte mancher sagen, aber da an Feuchtigkeit am Freitag kein Mangel war, möchte man das Bier sicher zu den angenehmeren Flüssigkeiten des Schlitzerländer Trachtenfestes zählen.

Aller guten Dinge sind drei, mag sich Bürgermeister Alexander Altstadt bei seinem ersten Fassanstich auf dem Schlitzer Marktplatz gedacht haben. Drei Schläge, und das zuvor angeblich angefeuchtete Spundloch gab den ersehnten Gerstensaft frei.

„Ein Fest ohne Festbier ist wie ein Schiff ohne Mast“, machte TVK-Moderator Gerd Nuhn eingangs der lieb gewonnenen Zeremonie klar. Neben Ruth Klesper von der Auerhahn-Brauerei waren auch eine ganze Reihe anderer illustrer Gäste am Start.

Recht fröhlich zeigte sich Altstadt, der die neue Aufgabe des Fassanstechers beherzt annahm und allen Besuchern des Trachtenfestes schöne Tage wünschte.

Bis zum Montagabend wird das Trachtenfest mit zahlreichen Programmhighlights zelebriert. / bg

Zum Download: Musik, Tänze, Umzug - das komplette Trachtenfest-Programm

Die Welt trifft sich bei Freunden! Unter diesem Motto feiert Schlitz von Freitag, 12. Juli, bis Montag, 15. Juli, sein Trachtenfest. Auf acht Bühnen gibt es neben viel Party, Folklore und Tanz in Trachten sowie dem Festumzug, einer gigantischen Polonäse durch die Altstadt und einem Feuerwerk auch reichlich Musik.

Einmalig in Hessen: Pferde, Kühe und Ziegen machen den Trachtenfestumzug ganz besonders

Was wäre der Festzug zum Trachtenfest in Schlitz ohne Pferde? Kaum vorstellbar, machen die rassigen Vierbeiner doch einen Großteil des Flairs dieser Veranstaltung in dem Vogelsberg-Städtchen aus.

Keine Ausreisegenehmigung? Chinesische Gruppe sagt bei Schlitzer Trachtenfest ab

Das Trachtenfestfieber steigt: Am Mittwoch trafen die ersten Gruppen am TVK-Heim am ehemaligen Schulhof der Dieffenbachschule ein. Nicht mir dabei ist die Gruppe aus China. Sie hat kurzfristig abgesagt.

Trachtenfest 2019: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für das Trachtenfest 2019, welches vom 12. bis 15. Juli stattfindet, laufen auf vollen Touren. Das ist in der jüngsten Sitzung des Ausschusses mitgeteilt worden.