Zwei Autos prallen an Baustelle frontal zusammen

22. Mai 2019
Herbstein

Zwei Autos krachten frontal auf der Bundesstraße 275 zusammen, als ein 61-jähriger Fahrer bei grüner Ampel an einer Baustelle vorbeifahren wollte.

Der schwere Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr zwischen dem „Rixfelder Kreuz“ und Herbstein, aktuell ist dort eine Baustelle.

Der 61-jährige Schwalmtaler wollte an der Baustelle vorbei – bei grüner Ampfel. Laut Reportern vor Ort übersah er dabei eine 61-jährige Lauterbacherin. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen.

Dabei verletzte sich die Frau mittelschwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt, weil beim Unfall neben den beiden Fahrzeugen auch die Leitplanke und eine Baustellenampel zerstört wurden.

Vor Ort war die Feuerwehr Herbstein mit zehn Einsatzkräften. / lea