Zwei Einbrüche im Vogelsbergkreis – Täter stehlen Bargeld

18. Dezember 2019
Schotten/Lauterbach

Im Vogelsbergkreis ist in der Nacht auf Montag, 16. Dezember, zweimal eingebrochen worden. In Schotten stiegen Täter in ein Einfamilienhaus mit angrenzendem Firmengebäude ein. In Lauterbach brachen ebenfalls Unbekannte in ein Bürogebäude ein.

Wie die Polizei mitteilt, brachen Unbekannte in der Straße „Am Schind“ in Schotten-Rudingshain in ein Wohnhaus ein. Die Täter durchsuchten Wohn- und Geschäftsräume und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Es entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro.

Einbruch in Bürogebäude

In der selben Nacht begaben sich Unbekannte in der Vogelsbergstraße in Lauterbach-Blitzenrod auf das Firmengelände einer Bekleidungsfirma. Dort hebelten die Täter eine Tür auf, durchsuchten die Büros und stahlen Bargeld in unbekannter Höhe. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Hinweise an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer (06641) 9710, an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer (06631) 9740, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. / lio

Anzeige
Anzeige