Nach acht Monaten hat der FC Nürnberg wieder ein Sieg eingefahren. Foto: Daniel Karmann

Bayern-Verfolger lassen Punkte - Nürnberg siegt

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

- Berlin (dpa) - Die Bayern-Verfolger Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund haben in der Fußball-Bundesliga überraschend Punkte gelassen, und der 1. FC Nürnberg feierte zum Rückrundenauftakt den ersten Sieg seit acht Monaten.

Leverkusen kassierte trotz zweimaliger Führung eine 2:3-Niederlage beim SC Freiburg. Nach drei Heimniederlagen in Serie kam der BVB nicht über ein 2:2 gegen den FC Augsburg hinaus. Für Nürnberg war das 4:0 gegen 1899 Hoffenheim der erste Dreier seit dem 18. Mai 2013. Mit Neuzugang Kevin de Bruyne verlor der VfL Wolfsburg 1:3 gegen Hannover 96. Der VfB Stuttgart unterlag dem FSV Mainz 1:2. Spitzenreiter Bayern München liegt jetzt schon zehn Punkte vor Leverkusen.

Das könnte Sie auch interessieren