Eintracht Frankfurt hofft auf eine weitere magische Europa-League-Saison.
+
Eintracht Frankfurt hofft auf eine weitere magische Europa-League-Saison.

1. Spieltag

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce heute live im TV und Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    VonMelanie Gottschalk
    schließen

Eintracht Frankfurt muss zu Beginn der Europa-League-Gruppenphase gegen Fenerbahce ran. So sehen Sie die Partie heute live im TV und Live-Stream. 

Frankfurt - Eintracht Frankfurt greift wieder in der Europa League an. Nach einer guten letzten Saison kann die SGE nun die Früchte ernten und möglicherweise wieder magische Nächte auf europäischer Bühne feiern. Für die Eintracht ist es bereits die dritte Europa-League-Saison in vier Spielzeiten, lediglich in der Saison 2020/2021 verpasste die Mannschaft das internationale Geschäft. Die Anhänger:innen der SGE freuen sich jedenfalls auf diese besondere Zugabe in dieser Spielzeit.

Eintracht Frankfurt muss in der Gruppe D gegen Fenerbahce Istanbul, Olympiakos Piräus und Royal Antwerpen antreten, eine Gruppe, in der die SGE eine reelle Chance auf ein Weiterkommen hat. Unterschätzen sollte man die Gegner allerdings keinesfalls.

Statistik spricht für Eintracht Frankfurt in der Europa League

Die Eintracht ist holprig in die neue Saison gestartet, konnte bisher noch kein Spiel gewinnen. Im ersten Spiel der Europa League gegen Fenerbahce hofft Eintracht Frankfurt daher, dass der Knoten endlich platzt und vor heimischem Publikum der erste Sieg eingefahren werden kann. Die Statistik jedenfalls spricht für die SGE. Denn 14 der letzten 18 Spiele in der Europa League konnte die Mannschaft gewinnen, nur vier Spiele gingen verloren.

Fenerbahce hingegen konnte von den vergangenen 15 Auswärtspartien in Europa lediglich zwei gewinnen, sechsmal endete die Partie Unentschieden und sieben Spiele gingen verloren. Seit fünf Partien wartet der türkische Klub auf einen Auswärtssieg auf europäischer Bühne.

Eintracht Frankfurt muss heute in der Europa League auf Trainer Oliver Glasner verzichten

Eintracht Frankfurt muss im Spiel gegen Fenerbahce diesmal auf Trainer Oliver Glasner verzichten, der eine Sperre aus Wolfsburger Zeiten absitzt. Ansonsten ist weiterhin Sebastian Rode verletzt, der Rest des Europa-League-Kaders ist an Bord.

Bei Fenerbahce ist die Verletzungsliste etwas länger. Dort fällt der Ex-Darmstädter Serdar Dursun nach einem Schlüsselbeinbruch weiterhin aus, er wurde deshalb nicht für den Europa-League-Kader nominiert. Aus dem Kreis der potenziellen Stammspieler fehlen İrfan Can Kahveci aufgrund einer Oberschenkelverletzung und José Sosa aufgrund von Rückenproblemen. Der gebürtige Kölner Nazım Sangare und Wolfsburgs Ex-Verteidiger Marcel Tisserand wurden am Sonntag beim 1:1 in Sivas angeschlagen ausgewechselt, ihr Einsatz ist fraglich.

Die Europa-League-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul steigt am Donnerstag, 16. September 2021, um 21 Uhr in der Frankfurter Arena. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Europa League heute live im Free-TV?

  • Das Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Der Free-TV-Sender RTL hat sich für die kommenden drei Jahre zwar alle Free-TV- und Pay-TV-Rechte an der Europa League gesichert, zeigt aber einige Spiele exklusiv auf ihrem kostenpflichtigen Streaming-Portal TVNow.

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Europa League heute im Live-Stream von RTL

  • Der Free-TV-Sender RTL zeigt das Europa-League-Gruppenspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul am Donnerstag, 16.09.2021, live und in voller Länge im Internet.
  • Anstoß ist um 21 Uhr.
  • Einen kostenlosen Live-Stream gibt es jedoch nicht.
  • Das Spiel in der Europa League ist nur über TVNow-Premium empfangbar.
  • TVNow kann 30 Tage kostenlos getestet werden, anschließend werden 4,99 Euro pro Monat fällig.
  • Apps: TVNow im iTunes-Store (Apple); TVNow im Google-Play-Store (Android).

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Wer ist Schiedsrichter?

Die Europa League-Partie Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul wird Schiedsrichter Maurizio Mariani (Italien) leiten. Ihm assistieren Matteo Passeri, Alessandro Costanzo sowie als Vierter Offizieller Daniele Chiffi (alle Italien). Als Video-Assistenten fungieren Massimiliano Irrati und Marco di Bello (beide Italien).

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Durm, Sow, Jakic, Kostic - Kamada, Lindström - Borré

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce Istanbul: Bayindir - At. Szalai, Serdar Aziz, M.-J. Kim - Osayi-Samuel, Luiz Gustavo, Yandas, Kadioglu - Özil, M. Berisha, Rossi

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Die Partie im Live-Ticker

Sie können das Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul nicht im TV oder Live-Stream verfolgen, wollen aber keine wichtige Szene verpassen? Dann ist unser Live-Ticker zum Spiel genau das Richtige für Sie!

Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce Istanbul: Die Bilanz

Bisher trafen Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul erst einmal in einem Pflichtspiel aufeinander. 2006 endete das Gruppenspiel im UEFA Cup 2:2. Damaliger Doppeltorschütze für die SGE: Naohiro Takahara.

Das könnte Sie auch interessieren