Eintracht Frankfurt

Fifa 21: Die Rankings der SGE-Spieler – zwei Eintrachtler unter den Top 30

  • Melanie Gottschalk
    vonMelanie Gottschalk
    schließen

Länger als sonst mussten Fifa-Fans auf den Release von Fifa 21 warten, jetzt steht der Termin kurz bevor. Wir haben uns die Rankings der Spieler von Eintracht Frankfurt angeschaut.

  • Fifa 21 steht kurz vor dem Release.
  • Die Rankings der Spieler von Eintracht Frankfurt sind bereits bekannt.
  • Zwei Adler schaffen es unter die Top 30 der besten Bundesliga-Spieler.

Frankfurt – Die Corona-Pandemie hat die Welt des Sports 2020 komplett durcheinander gewirbelt. Events wurden abgesagt, Ligen abgebrochen oder längere Zeit pausiert. Das betraf auch die Fußball-Bundesliga, die nach rund zehnwöchiger Pause dann doch noch zu Ende gespielt werden konnte. Damit verschob sich aber auch der Start der neuen Saison 2020/2021 – und der Release von Fifa 21.

Fifa 21: Kevin Trapp und Filip Kostic die besten Spieler von Eintracht Frankfurt

Die Fans müssen also länger als sonst auf die neueste Version des Videospiels warten, ab Freitag, 09.10.2020, kann dann aber wieder gezockt werden. Der Hersteller EA hat vorab die Rankings der Spieler veröffentlicht, so natürlich auch von Eintracht Frankfurt. Wir haben sie uns angesehen.

Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt.

Nach teilweise großen Sprüngen im vergangenen Jahr konnten die meisten Adler ihre Rankings bei Fifa 21 nicht noch einmal großartig verbessern. Auch in diesem Jahr ist Kevin Trapp mit 83 Punkten der beste Adler, Filip Kostic erhält ebenfalls 83 Punkte. Dahinter folgen Martin Hinteregger (81) und Bas Dost (80).

Vier Eintracht-Spieler knacken im Fifa 21-Ranking die magische 80er-Marke

Damit knacken bei Eintracht Frankfurt in diesem Jahr vier Spieler die magische 80er-Marke, in der vergangenen Saison waren es noch fünf. Doch Makoto Hasebe verlor zwei Punkte und steht jetzt mit 78 Punkten nicht mehr in dem erlesenen Kreis des vergangenen Jahres.

Besonders interessant für den Karrieremodus sind Almamy Touré, Evan Ndicka, André Silva und Djibril Sow, denn sie verfügen bei Fifa 21 über das größte Entwicklungspotenzial.

Spieler von Eintracht FrankfurtRanking bei Fifa 21
Kevin Trapp 83
Frederik Rönnow 75
Felix Wiedwald 71
Almamy Touré 75
David Abraham77
Martin Hinteregger81
Evan Ndicka 75
Stefan Ilsanker76
Sebastian Rode78
Timothy Chandler74
Filip Kostic83
Djibril Sow75
Danny da Costa 77
Dominik Kohr75
Erik Durm 73
Makoto Hasebe 78
Daichi Kamada 75
Bas Dost 80
André Silva78

Fifa 21: Zwei Adler unter den Top 30 der besten Bundesliga-Spieler

Kevin Trapp und Filip Kostic haben es mit ihren 83 Punkten sogar in die Top 30 der besten Bundesliga-Spieler geschafft. Die meisten anderen Adler haben im Vergleich zu Fifa 20 Punkte im Ranking verloren, allerdings nicht dramatisch.

André Silva hat bei Fifa 21 sogar einen Punkt verloren, was gemessen an seinen Leistungen in diesem Jahr eigentlich nicht passt. Doch er hat ein hohes Entwicklungspotenzial und wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch in dieser Saison wieder häufig bei den Special-Karten auftauchen. (Von Melanie Gottschalk)

Rubriklistenbild: © Soeren Stache/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema