Letzter Testtag in Bahrain: Vettel dreht endlich Runden

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

- Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel hat am letzten Testtag vor dem Formel-1-Auftakt in Australien seine ersten Runden gedreht.

Der Red-Bull-Pilot absolvierte in Bahrain in der Vormittagseinheit einen ersten sogenannten Longrun über 15 Umläufe, wie «Auto, Motor und Sport» berichtete. Danach fuhr der Heppenheimer seinen Wagen wieder an die Box. Tags zuvor hatte der viermalige Weltmeister wegen Problemen mit der Elektrik und Mechanik seinen RB10 nicht eine Runde ausfahren können. Red Bull plagt sich in den Tests mit gravierenden Problemen herum. Das erste Rennen in dieser Saison findet am 16. März in Melbourne statt.

Das könnte Sie auch interessieren