Torwart Aykut Bayar verlässt die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz in Richtung Regionalliga

Wechsel nach Stadtallendorf

Torwart Aykut Bayar verlässt die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz in Richtung Regionalliga

Aykut Bayar lässt das Kapitel Fulda hinter sich – zumindest was den Fußball angeht: Der 28-jährige Keeper verlässt die SG Barockstadt und schließt …
Torwart Aykut Bayar verlässt die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz in Richtung Regionalliga

Meistgelesen

Poolbillard in Fulda: SG Johannesberg ist nun Zweitligist
Poolbillard in Fulda: SG Johannesberg ist nun Zweitligist
Eric Herbert aus Oberkalbach ist von der Late-Season überrascht
Eric Herbert aus Oberkalbach ist von der Late-Season überrascht
Interview mit dem Wasserfreunde Cheftrainer über späten Einstieg ins Training
Interview mit dem Wasserfreunde Cheftrainer über späten Einstieg ins Training
Schalke-Fan Jörg Wehner sorgt sich: „Wir brauchen unser Wir-Gefühl“
Schalke-Fan Jörg Wehner sorgt sich: „Wir brauchen unser Wir-Gefühl“

Leichtathletik

Eric Herbert aus Oberkalbach ist von der Late-Season überrascht
Eric Herbert aus Oberkalbach ist von der Late-Season überrascht

Vorgaben nur schwer umsetzbar

13. Main-Kinzig-Challenge in Wächtersbach wegen Corona-Pandemie abgesagt
13. Main-Kinzig-Challenge in Wächtersbach wegen Corona-Pandemie abgesagt

Unfassbarer Leistungsschub

Leichtathletik-Talent Friedrich Schulze aus Petersberg rockt aktuell den Neunkampf
Leichtathletik-Talent Friedrich Schulze aus Petersberg rockt aktuell den Neunkampf

Erste Turniere in der Region ab Ende Juli

Vordere Plätze: Osthessische Reiter präsentieren sich fit

Einige osthessische Turnierreiter sind schon mitten im diesjährigen Turniergeschehen. Seit Montag sind übrigens wieder Zuschauer erlaubt, jedoch sind …
Vordere Plätze: Osthessische Reiter präsentieren sich fit

Erst gab es Widerstände

SG Rückers: Von Bürgermeister zunächst nicht gewollt
100 Jahre Vereinsgeschichte hat die SG Rückers auf dem Buckel. Entsprechend breit gefächert sind die Geschichten, die rund um den Verein entstanden …
SG Rückers: Von Bürgermeister zunächst nicht gewollt

Ab August

Späte Wettkampf-Saison der Leichtathleten terminiert - Gemischte Gefühle bei den Vereinen in der Region

Ein Schritt in die Normalität: Leichtathletikwettkämpfe mit bis zu 250 Teilnehmern dürfen wieder durchgeführt werden. Der Fokus liegt auf Hessischen …
Späte Wettkampf-Saison der Leichtathleten terminiert - Gemischte Gefühle bei den Vereinen in der Region

Zusammenhalt zwischen Fans und Verein

Schalke-Fan Jörg Wehner sorgt sich: „Wir brauchen unser Wir-Gefühl“

Schalke dominiert die Schlagzeilen. Der Fanclub „Blue White Queens“ Fliedetal ist mit der aktuellen Situation überhaupt nicht zufrieden. Vorsitzender …
Schalke-Fan Jörg Wehner sorgt sich: „Wir brauchen unser Wir-Gefühl“

18 Jahre für den Hünfelder SV

HSV-Legende Norbert Fladung: Torjäger bestritt mehr als 700 Spiele

HSV-Legende Norbert Fladung: Torjäger bestritt mehr als 700 Spiele

Abgang beim FC Eichenzell

Fußball Verbandsliga: „Mister Eichenzell“ geht von Bord

Erneut muss Verbandsligist FC Eichenzell in diesem Sommer den Abgang eines langjährigen, wohlverdienten Akteurs verkraften. Dominik Schlag hielt der …
Fußball Verbandsliga: „Mister Eichenzell“ geht von Bord

Aufstieg steht fest

Poolbillard in Fulda: SG Johannesberg ist nun Zweitligist

Nach langem Warten steht es nun endlich fest: Die Poolbillard- Mannschaft der SG Johannesberg steigt in die zweite Bundesliga auf. 
Poolbillard in Fulda: SG Johannesberg ist nun Zweitligist

Ohne Eskimorolle geht nichts

Fuldaer Kanu-Nachwuchs trainiert im Wildwasserkanal von Ma rkkleeberg

Lange haben Fuldas Kanuten darauf gewartet, wieder ins Training einsteigen zu dürfen. Vor allem auf den Nachwuchs wartet im Oktober noch die Deutsche Schüler-Meisterschaft. Für das Wildwassertraining haben sich die Jugendlichen eine der anspruchvollsten Strecken Deutschlands ausgesucht: Den Markkleeberger Kanupark bei Leipzig.
Fuldaer Kanu-Nachwuchs trainiert im Wildwasserkanal von Ma rkkleeberg

„Technik, Ausdauer, Tempo“

Interview mit dem Wasserfreunde Cheftrainer über späten Einstieg ins Training

Nach mehrmonatiger Pause und mehrwöchiger Verzögerung sind die Wasserfreunde Fulda wieder in ihrem Element. Im Rosenbad wird nahezu täglich trainiert. Cheftrainer Marco Jabien (41) ist nach dem vielen Trockentraining froh, seine Schwimmer wieder im Wasser zu sehen.
Interview mit dem Wasserfreunde Cheftrainer über späten Einstieg ins Training

Der Deutsche Meister

Richard Kreß: Einer der berühmtesten Fuldaer Fußballer aller Zeiten

Der Mann ist eine Legende: Richard Kreß, geboren in Niesig, fußballerisch groß geworden beim FV Horas, hat deutsche Fußballgeschichte mitgeschrieben. Wir zeichnen die Karriere der Ikone nach, die im März 1996 im Alter von 71 Jahren verstorben ist.
Richard Kreß: Einer der berühmtesten Fuldaer Fußballer aller Zeiten

Jugendarbeit zahlt sich aus

Hubertus Reith bei RW Fulda: Rückblick auf 20 Jahre im Frauentennis

Hubertus Reith bei RW Fulda: Rückblick auf 20 Jahre im Frauentennis

Nach Verschiebung wegen der Corona-Pandemie

Planänderung bei der RhönEnergie-Challenge: Firmenlauf findet den gesamten September statt

Die RhönEnergie Challenge musste wegen der Corona-Pandemie wie viele andere Großveranstaltungen verschoben werden. Am geplanten Ausweichtermin, dem 19. September, wird der Lauf allerdings nicht in gewohnter Form stattfinden. Stattdessen warten die Veranstalter nun mit einem neuen Konzept auf.
Planänderung bei der RhönEnergie-Challenge: Firmenlauf findet den gesamten September statt

Integration durch Tischtennis

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell und Richard-Müller-Schule starten Kooperation

Gemeinsam Sport machen und damit die Integration fördern: Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hat zusammen mit den InteA-Klassen an der Richard-Müller-Schule eine Tischtennis-Hobbygruppe gegründet. Das Training findet jeden Mittwoch in der Wilmingtonhalle in Fulda statt.
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell und Richard-Müller-Schule starten Kooperation

44-Jähriger wird Co-Trainer bei KV Oostende

Von Langenschwarz nach Belgien: Fußballtrainer Markus Pflanz coacht in Zukunft Erstligateam

Markus Pflanz tritt seine erste Stelle im Profifußball an. Der 44-Jährige ist neuer Co-Trainer beim belgischen Erstligisten KV Oostende.
Von Langenschwarz nach Belgien: Fußballtrainer Markus Pflanz coacht in Zukunft Erstligateam

Lokalsport – Archiv