Sibylle Busch (Golfclub Fulda Rhön): „Schon um 6 Uhr schlugen die ersten Spieler ab. Für mich war das der erste Abschlag nach acht Wochen. Ein schwungvolles Glücksgefühl ...“
1 von 6
Sibylle Busch (Golfclub Fulda Rhön): „Schon um 6 Uhr schlugen die ersten Spieler ab. Für mich war das der erste Abschlag nach acht Wochen. Ein schwungvolles Glücksgefühl...“
Marina Zachartschuk (Hünfelder SV): „Endlich wieder auf der Tartanbahn trainieren. Es läuft sich federleicht, das ist ein schönes Gefühl.“
2 von 6
Marina Zachartschuk (Hünfelder SV): „Endlich wieder auf der Tartanbahn trainieren. Es läuft sich federleicht, das ist ein schönes Gefühl.“
Lutz Baumann (Rot Weiß Fulda): „Das erste Spiel an diesem sonnigen Tag ist wie Balsam auf die geschundene Coronaseele...“
3 von 6
Lutz Baumann (Rot Weiß Fulda): „Das erste Spiel an diesem sonnigen Tag ist wie Balsam auf die geschundene Coronaseele...“
Simon Quell (Aeroclub Rhön): „Auf den ersten Start in dieser Saison freue ich mich riesig. Kann es kaum erwarten endlich abzuheben.“
4 von 6
Simon Quell (Aeroclub Rhön): „Auf den ersten Start in dieser Saison freue ich mich riesig. Kann es kaum erwarten endlich abzuheben.“
Kristina Bauch (Reit- und Fahrverein Haunetal e.V. Fulda): „Draußen zu reiten ist einfach schöner. Man hat das Gefühl, dass die Pferde leichter laufen und springen.“
5 von 6
Kristina Bauch (Reit- und Fahrverein Haunetal e.V. Fulda): „Draußen zu reiten ist einfach schöner. Man hat das Gefühl, dass die Pferde leichter laufen und springen.“
Jochen Seibert (SC Schovel 1976 Asphalt- und Eisstockschützen Fulda): „Endlich wieder mit Pepp und Elan in die Freiluftsaison. Ein Sport, auch für ältere Semester.“
6 von 6
Jochen Seibert (SC Schovel 1976 Asphalt- und Eisstockschützen Fulda): „Endlich wieder mit Pepp und Elan in die Freiluftsaison. Ein Sport, auch für ältere Semester.“

„Schwungvolles Glücksgefühl“

Nach Corona-Pause: Sportstätten in der Region durften am Wochenende öffnen

  • schließen

Es geht wieder los: Auf den hiesigen Sportanlagen herrschte zum Wiedereinstieg ins Sportgeschehen am Samstag reges Treiben. Unser Fotograf Charlie Rolff war unterwegs und traf nur glückliche Menschen.

  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema