Juri Pisklov steigt mit der SG Johannesberg auf.
+
Juri Pisklov steigt mit der SG Johannesberg auf.

Aufstieg steht fest

Poolbillard in Fulda: SG Johannesberg ist nun Zweitligist

Nach langem Warten steht es nun endlich fest: Die Poolbillard- Mannschaft der SG Johannesberg steigt in die zweite Bundesliga auf. 

Fulda - Die Meisterschaft in der Regionalliga Ost hatten die Johannesberger bereits in der Tasche, Corona machte dann vorerst einen Strich durch die Rechnung – die Meisterschaftsfeier musste warten. Am vergangenen Wochenende hat die Deutsche Billard Union nun entschieden, dass die Tabelle der Hinrunde gewertet wird. „Das ist aus unserer Sicht eine sehr gute Entscheidung“, schreibt die Abteilung der SG Johannesberg auf ihrer Homepage. „Unsere Sportler haben sich den Aufstieg aber auch verdient.“

Juri Pisklov, Marcus Rohe, Erik Köhler und Raphael Wahl hatten bis März eine gute Saison gespielt und somit das Projekt „Back to Bundesliga“ des Vereins vorangetrieben. Der Vorgängerclub PBC Fulda spielte viele Jahre in der höchsten deutschen Liga. (akt)

Das könnte Sie auch interessieren