Sein Fehlen fiel schmerzlich ins Gewicht: Alexey Bogdanov von der KTV Fulda. Sein Team kassierte beim TSV Monheim eine Klatsche.
+
Sein Fehlen fiel schmerzlich ins Gewicht: Alexey Bogdanov von der KTV Fulda. Sein Team kassierte beim TSV Monheim eine Klatsche.

Sturz auf Rang sieben

Ohne Bogdanov chancenlos: KTV Fulda kassiert Klatsche beim TSV Monheim

  • Angelika Kleemann
    VonAngelika Kleemann
    schließen

Was Vorsitzender Hansi Buchmann befürchtet hatte, ist eingetroffen: Die KTV Fulda kassierte ohne Alexey Bogdanov beim TSV Monheim eine 20:57 (2:10)-Klatsche und stürzte zum Abschluss der Zweiten Kunstturn-Liga Nord auf den siebten Rang ab. 

Fulda - Ungleiche Voraussetzungen statt eines Duells auf Augenhöhe der bis dato punktgleichen Fünftplatzierten. Da in Bayern die 2G-Regelung gilt, Fuldas russischer Gastturner allerdings mit dem in Deutschland nicht zugelassenen Impfstoff Sputnik V geimpft ist, durfte Bogdanov nicht für die KTV Fulda antreten.

„Mit Alexey hätten wir eine gute Chance gehabt, das wäre gegen Monheim eine knappe Kiste geworden“, analysiert Betreuer Yves Mattheß. Ohne ihn wurde es allerdings zu einer recht einseitigen Angelegenheit. Zwar hätten Alexander Pfaffenroth und Julius Hartrich ihre Übungen noch einmal ordentlich aufgestockt und stabil durchgeturnt, allerdings musste die KTV der personell angespannten Situation Tribut zollen, die vierte Wertung an jedem Gerät fiel doch sehr stark ab.

Fulda: Turner kassieren Klatsche in Monheim - Ohne Bogdanov chancenlos

„Alles in allem hat der Wettkampf aber trotzdem Spaß gemacht, die Stimmung in der Halle war gut“, fügt Mattheß hinzu. Zudem gewann die KTV mit den Ringen zumindest ein Gerät. Und das Saisonziel Klassenerhalt hatte die KTV bereits am vierten Wettkampftag erreicht. Allerdings hätten die hiesigen Kunstturner – mit Bogdanov – die Chance gehabt, sogar um Rang vier zu turnen. So rutschten sie auf Rang sieben ab, da sich Grünstadt gegen Schlusslicht Hohenlohe durchsetzte und damit an der KTV vorbeizog.

Das könnte Sie auch interessieren