Junge Luchse beenden Sommereis mit Heimturnier
+
Am Sonntag steht das erste Turnier der jungen Luchse an.

Am 29. August

100 Kinder auf dem Eis: Erstes Eishockey-Turnier für die jungen Luchse

Am Sonntag findet das erste Eishockey-Turnier der jungen Luchse in Lauterbach (Hessen) statt. Etwa 100 Kinder aus vier Vereinen werden daran teilnehmen.

Lauterbach - Während die „großen“ Luchse noch gut eineinhalb Wochen auf das erste Spiel warten müssen, steht an diesem Sonntag, 29. August, für die jungen Luchse das erste Turnier auf dem Programm. Die Spiele der Jugend läuten gleichzeitig das Ende der Sommerferien und des Sommereises ein, das es in diesem Jahr erstmalig in Lauterbach gegeben hat und gut angenommen wurde.

Für das Abschlussturnier haben sich, neben dem Gastgeber aus Lauterbach (Hessen), die Jugendmannschaften aus Bad Nauheim, Kassel und Ludwigshafen in unterschiedlichen Altersklassen angemeldet.

Hessen: Erstes Eishockey-Turnier für die jungen Luchse in Lauterbach

Insgesamt werden etwa 100 Kinder aus den vier Vereinen das Turnier im Steinigsgrund austragen. Starten werden um 12.30 Uhr die Bambinis (U7) und Kleinstschüler (U9). Um 14 Uhr spielen dann die Kleinschüler (U11) und um 15.30 Uhr starten die Ältesten des Wochenendes, die Knaben (U13), in das Turnier. (han)

Das könnte Sie auch interessieren