Die Minigolfanlage im Schlossgarten Fulda ist trotz Corona geöffnet.
+
Die Minigolf-Anlage im Schlossgarten Fulda ist trotz Corona geöffnet.

Keine Meisterschaft wegen Corona

Minigolf-Anlage im Schlossgarten Fulda ist geöffnet - aber erstmals seit Jahrzehnten kein Turnier

Die Minigolf-Anlage im Fuldaer Schlossgarten ist trotz des Coronavirus täglich geöffnet. Allerdings musste die Miniaturgolf-Stadtmeisterschaft ausfallen.

Fulda - Erstmals seit mehr als 40 Jahren fällt die beliebte Fuldaer Miniaturgolf-Stadtmeisterschaft nur für Hobby-Spieler aus. Sie hätte eigentlich am Samstag stattfinden sollen. Aufgrund der aktuellen Corona-Hygienebestimmungen sah sich der Miniaturgolf-Club Fulda gezwungen, die sportliche Veranstaltung nicht durchzuführen.

Die Minigolf-Anlage im Schlossgarten ist jedoch täglich geöffnet. Von Montag bis Sonntag kann jeweils von 13 bis 20 Uhr Minigolf gespielt werden. Für Schulklassen oder (Kinder-) Geburtstage sind in Absprache mit dem Pächter der Anlage zusätzliche Öffnungszeiten möglich, heißt es auf der Webseite des Miniaturgolf-Clubs Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema