Tennisball
+
Die Herren 40 von BW Hünfeld spielen auf eigener Anlage gegen den TEC Darmstadt um die Hessenmeisterschaft im Tennis. (Symbolbild)

Hessenliga

Tennis: Bis in die Haarspitzen motiviert - Für BW Hünfeld geht es um den Aufstieg

Die Herren 40 von BW Hünfeld spielen auf eigener Anlage gegen den TEC Darmstadt um die Hessenmeisterschaft im Tennis und den Aufstieg in die Regionalliga.

Hünfeld - Am Sonntag, 19. September, steigt für die Herren 40 von BW Hünfeld das Endspiel um die Hessenmeisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga. Als Tabellenerster der einen Hessenligagruppe erwarten die Hünfelder um 10.30 Uhr den Spitzenreiter der anderen Hessenligagruppe, den TEC Darmstadt. (Lesen Sie hier: 3G-Regel für Sport in Innenräumen - Das sagen Trainer und Funktionäre)

„Wir können aus dem Vollen schöpfen und treten mit der stärksten Truppe an“, berichtet Hünfelds Mannschaftsführer Jochen Helmeke. „Darmstadt ist auf den vorderen Positionen extrem stark besetzt und hat einen guten Tschechen in seinen Reihen, aber ab Position vier ist alles offen, da sind wir gut besetzt. Wir müssen aus den ersten drei Partien möglichst einen Punkt holen.“ Das wird nicht einfach, denn für die Darmstädter schlagen die Hessenmeister der Herren 40 und der Herren 45 auf.

Tennis Hessenliga: Für BW Hünfeld geht es um den Aufstieg

Trotzdem gehen die Blau-Weißen optimistisch ins Rennen. Ein Vorteil ist sicherlich, dass das Endspiel in Hünfeld stattfindet. Der bessere der beiden Gruppenersten hat Heimrecht und das ist BW Hünfeld. Beide Hessenligagruppen umfassen je sechs Mannschaften, da in Darmstadts Gruppe jedoch ein Verein sein Team vor Saisonbeginn zurückgezogen hatte, konnten die Südhessen nur vier Spiele absolvieren.

Hünfeld hatte fünf Spiele auf dem Konto und so wurde die Partie der Haunestädter gegen den Tabellenletzten, das ist RW Fulda, für den Vergleich nicht gewertet. Hünfeld stand besser da und hat somit Heimrecht. „Wir hoffen natürlich, dass zu diesem wichtigen Spiel ein paar Zuschauer kommen“, sagte Jochen Helmeke. (jh)

Das könnte Sie auch interessieren