1. Fuldaer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Tischtennis: Rückrunde startet in der Region mit brisanten Duellen 

Erstellt:

Tischtennis 2022-2023/Bezirksoberliga 2022-2023/TV Horas - SV Uttrichshausen
Tobias Ackermann hofft mit Horas auf einen Sieg bei Großen-Linden II. © Rolf Herchen/Charlie Rolff

Tischtennis-Fans der Region erwarten mit Spannung das kommende Wochenende, das brisante Duelle bereithält. In der Oberliga muss der TTC Fulda-Maberzell den Aufstiegsrelegationsplatz verteidigen.

Fulda - Am Wochenende startet in vielen Tischtennisligen die Rückrunde, zudem findet in Künzell die Kreisvorrangliste des Nachwuchses statt.

In der Oberliga gilt es für Maberzell nach einer starken Vorrunde, die das Team von Spielertrainer Qing Yu Meng auf dem zweiten Platz abschloss, den Aufstiegsrelegationsplatz zu verteidigen. Zu Hause (Samstag, 14.30 Uhr) gegen den Vierten TTC Elz haben die Maberzeller gleich eine harte Nuss zu knacken. Angeführt wird das Team aus dem Landkreis Limburg-Weilburg vom Letten Olegs Katuzovs, der Erfahrungen aus Welt- und Europameisterschaften vorweisen kann. In der Vorrunde konnten die Spieler aus Fulda erst mit einem starken zweiten Durchgang den Sieg perfekt machen. (Lesen Sie auch: Fulda-Maberzell startet mit 0:3-Niederlage in Bundesliga-Rückrunde)

Tischtennis: Rückrunde startet am Wochenende - Maberzell kämpft um Aufstieg

Für Aufstiegsaspirant der Bezirksoberliga Horas kommt es gleich zu einem vorentscheidenden Spiel im Meisterschaftskampf. Die ambitionierten Fuldaer um Spitzenspieler Tobias Schneider müssen zum Dritten nach Großen-Linden II. In der Vorrunde setzten sich zwar die Horaser deutlich durch, allerdings trat der Gegner ohne seine Nummer eins an. Mit dem Heimvorteil im Rücken (Samstag, 18.30 Uhr), will der Vorletzte Niesig gegen Wißmar punkten. Entspannt kann Marbach im Mittelfeldduell nach Angersbach (Vogelsberg) fahren.

Beim Kreisvorranglistenturnier in der Künzeller Kreissporthalle kämpft der Fuldaer Nachwuchs um die Tickets für die Endrangliste am 25./26. Februar in Hünfeld. (thm)

Auch interessant