Rosberg gewinnt auch Formel-1-Rennen von China

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Shanghai - Nico Rosberg hat auch das Formel-1-Rennen von China gewonnen. Der Mercedes-Pilot feierte beim Grand Prix in Shanghai seinen dritten Saisonsieg und baute damit seine Führung in der WM-Wertung aus.

Der gebürtige Wiesbadener verwies nach einem fehlerfreien Rennen mit einem Vorsprung von 37,7 Sekunden Ferrari-Star Sebastian Vettel und Daniil Kjwat im Red Bull auf die weiteren Plätze.

Mit 75 Punkten hat Rosberg die Maximalpunktzahl in dieser Saison geholt und hat nun insgesamt 17 Grand-Prix-Erfolge auf seinem Konto. Nico Hülkenberg kam im Force India nicht über Platz 15 hinaus, Manor-Fahrer Pascal Wehrlein landete auf Rang 18.

Die Pechsträhne von Rosbergs Teamkollege Lewis Hamilton setzte sich indes fort. Schon in der ersten Runde handelte sich der Brite einen Schaden am Frontflügel seines Silberpfeils ein und wurde Siebter. / dpa

Das könnte Sie auch interessieren