Bei einem Brand in Treffurt ist eine 34 Jahre Frau ums Leben gekommen.
+
Bei einem Brand in Treffurt ist eine 34 Jahre Frau ums Leben gekommen.

Ermittlungen dauern an

Frau (34) stirbt bei Feuer in Mehrfamilienhaus im Wartburgkreis – Säugling und Kind (3) im Krankenhaus

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Bei einem Wohnungsbrand in Treffurt im Wartburgkreis ist eine 34-jährige Frau ums Leben gekommen. Das Feuer brach am Freitagabend in einem Mehrfamilienhaus aus.

Update vom 13. September, 13.45 Uhr: Nach einem tödlichen Wohnungsbrand in Treffurt im Wartburgkreis ermittelt die Polizei weiter zum Auslöser des Feuers. Auch die genaue Schadenshöhe sei noch unklar, hieß es am Sonntag von der Landeseinsatzzentrale auf Anfrage.

Erstmeldung vom 12. September, 12.24 Uhr: Die Feuerwehr brachte sieben Menschen aus dem Haus in Sicherheit, die übrigen Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Das teilte die Polizei mit.

Ein Säugling und ein dreijähriges Mädchen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens gab es noch keine Angaben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema