Abo-Reise: Achttägige Fährkreuzfahrt nach Island und den Färöer-Inseln

27. Februar 2015
2.5.- 9.5.2015: Island und Färöer

Fährschiff ist die MS Norröna. Die MS Norröna zählt zu den neusten Schiffen im Nordatlantik. Vom offenen Deck aus hat man einen unvergleichlichen Blick bis zum Horizont - Wellen, Meer und der Himmel – und stets bietet sich die Gelegenheit, Seevögel zu beobachten oder mit etwas Glück vielleicht auch einen Wal zu sehen. Auch im Inneren hat die MS Norröna den Gästen viel zu bieten. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, Sat-TV (mit u.a. deutschen Kanälen). Ihr TV eröffnet Ihnen zu jeder Zeit den Blick von der Brücke auf die See. Somit können Sie auch in einer Innenkabine stets einen Blick auf das Meer und das Wetter werfen.

Reiseverlauf:

2. Mai 2015: Nordjütland, Hirtshals

Im modernen Reisebus starten Sie zu Ihrer Erlebnisreise nach Island. Das Ziel des ersten Tages ist Hirtshals in Nordjütland/ Dänemark. Dort steigen Sie um auf das Fährschiff MS Norröna.

3. Mai 2015: Seetag

Genießen Sie den heutigen Tag an Bord des komfortablen Fährschiffes. Entspannen Sie in der Naust Lounge Bar mit Live-Musik oder besuchen Sie Sauna, Solarium und Swimmingpool. Ein moderner Tax-Free-Shop mit zahlreichen Angeboten oder das Kino mit Filmen über Färöer und Island werden Sie begeistern.

4. Mai 2015: Färöer Inseln

Heute folgen Sie den Wikingern und sehen, wie die Inseln aus dem Meer auftauchen. Die großartigen Berge und Felsen, von denen die Inseln in atemberaubenden Mustern durchzogen sind. Die zahllosen Farben und Düfte. Das einzigartige Licht und die seltene Tierwelt, die man gesehen und gehört haben muss. Nach dem Frühstück starten Sie mit ortskundiger Reiseleitung zu einem Ausflug über die schroffen und grünen Färöer Inseln. Am frühen Nachmittag nehmen Sie dann mit dem Schiff Kurs in Richtung Island.

5. Mai 2015: Island - das ist Natur pur

Heute begrüßt uns Island, die Insel mit Naturerlebnissen der absoluten Sonderklasse. Nach der Ausschiffung starten wir mit unserm Inselführer zu einer unvergesslichen Panoramafahrt. Über steile Passstraßen geht es zu atemberaubenden Lavafeldern bis zum interessanten Geothermalkraftwerk Krafla. Sie werden von der Kraterlandschaft mit all ihren Lavagebilden und ungewöhnlichsten wilden Grün- und Blühpflanzen beeindruckt sein. Nach dem Abendessen im Hotel am Myvatnsee besuchen wir eine heiße Quelle, in der wir bei Kerzenschein ein Bad nehmen können. Übernachtung am Myvatnsee.

6. Mai 2015: Tag: Island und seine Kraterlandschaft

Der Tag startet mit einer Tour durch wilde Landschaften, vorbei an Meteoritenkratern und Flusslandschaften mit schwarzen Stränden bis zu der brodelnden, nach Schwefel riechenden Mondlandschaft. Diese zählt zu den neuesten Landstrichen Islands und gibt den Blick auf die Entstehung unserer Erde frei. Anschließend geht es zum Lavalabyrinth. Bei gutem Wetter und entsprechenden Straßenbedingungen besuchen wir den Dettifoss, den größten Wasserfall Europas. Durch lange Täler und vorbei an tiefen Schluchten geht es zurück zur M/S Norrönna. Wenn es um 20 Uhr „Leinen los" heißt, verabschieden wir uns bei einem Wikingerpunsch von Island durch den Seydisfjord.

7. Mai 2015: Tag: Färöer Inseln

Am Nachmittag erreichen Sie noch einmal die Färöer Inseln und besuchen die kleinste und entzückendste Hauptstadt der Welt: Tórshavn. Die Stadt ist das Herz der Färöer Inseln, hier verschmilzt das Alte mit der Moderne. Bei einem Spaziergang durch die romantische, hölzerne Altstadt besichtigen Sie das kleinste Parlament der Welt. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum beeindruckenden Kulturzentrum der Färöer Inseln. Nach einem sehenswerten Landausflug wird am Abend der Anker gelichtet und Sie verlassen mit vielen schönen Eindrücken die Färöer Inseln.

8. Mai 2015: Tag: Seetag

Nach dem Frühstücksbuffet genießen Sie noch einmal einen erholsamen Kreuzfahrttag auf hoher See. Ob an Deck auf einem bequemen Liegestuhl, im Swimmingpool oder der Sauna, bei einem Kinobesuch oder in einer der gastronomischen Einrichtungen. Am Abend sind Sie zum großen Wikingerbuffet mit zahlreichen typischen Zutaten geladen. Es werden Speisen nach Originalrezepten aus der Wikingerzeit gereicht.

9. Mai 2015: Hirtshals - Heimreise

Am Morgen erreicht Ihr Schiff die dänische Hafenstadt Hirtshals. Wieder festen Boden unter den Füßen treten Sie mit dem Bus die Heimreise an und eine traumhafte Woche voller beeindruckender Erlebnisse geht zu Ende.


Reisepreis und Infos:


Preis: 1249 Euro (pro Person für Innenkabine)

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Fährpassage Hirtshals-Färöer-Island und zurück an Bord der MS Norröna
• 6x Übernachtung in 2-Bett Innenkabine mit Dusche/WC und TV
• 1x Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel am Myvatnsee
• 6x Halbpension
• Anreise-Frühstück mit frischem Kaffee am Bus
• Begrüßungscocktail
• 1x großes Wikinger Abendbuffet inklusive Souvenir
• 1x Wikingerpunsch an Deck
• 1x Kaffee und isländischer Kuchen
• 1x Bier-Tasting an Bord
• Unterhaltungsprogramm an Bord inkl. Filmvorführung über Island und die Färöer Inseln
• Halbtägige Führung auf den Färöer Inseln
• Zweitägiger örtlicher Reiseleiter auf Island
• 1x Eintritt zur heißen Quelle am Myvatnsee
• 2 Stunden geführter Stadtrundgang in Tórshavn
• 1x Wikingerurkunde
• 1x Reiseführer pro Buchung
• 1x Foto CD pro Buchung
• Freie Nutzung der Sauna und des Fitnessbereiches an Bord der MS Norröna
• Betreuung durch einen Kreuzfahrtdirektor an Bord
• Christa-Hämel Reiseleitung
Weitere Informationen unter Tel. (0661) 380-4542

Island und die Färöer-Inseln: Natur und Kultur gehen auf dieser Reise eine einmalige Verbindung ein. Island, die Färöer Inseln und auch der Nordatlantik sind durch eindrucksvolle und oft unberührte Natur geprägt. Genießen Sie, wie die 18 Inseln der Färöer, damals wie heute ein faszinierendes Erlebnis, aus dem Meer auftauchen. Auf der anderen Seite Island – die Insel aus Feuer und Eis. Wild, dramatisch, abenteuerlich. Freuen Sie sich auf ein Naturerlebnis der Sonderklasse!

Anzeige
Anzeige