Besondere Giraffe wird auf einzigartige Weise geschützt - Um Knochen und Gehirn ranken sich abstruse Mythen

Besondere Giraffe wird auf einzigartige Weise geschützt - Um Knochen und Gehirn …

Besondere Giraffe wird auf einzigartige Weise geschützt - Um Knochen und Gehirn ranken sich abstruse Mythen
Nouvelle Cuisine aus Afrika sucht ihren Weg
Nouvelle Cuisine aus Afrika sucht ihren Weg
Friedensnobelpreisträger sorgt für Eskalation
Friedensnobelpreisträger sorgt für Eskalation
Mehr als 1200 Migranten auf den Kanaren angekommen
Mehr als 1200 Migranten auf den Kanaren angekommen

AU verurteilt Gewalt gegen Demonstranten in Nigeria

Seit zwei Wochen protestieren die Menschen in Nigeria gegen Polizeigewalt. Nachdem jüngst die Demonstrationen eskalierten, schaltet sich nun die Afrikanische Union mit einem deutlichen Appell ein.
AU verurteilt Gewalt gegen Demonstranten in Nigeria

Heuschreckenöl: Kulinarische Innovation aus Ostafrika

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen: Denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler.
Heuschreckenöl: Kulinarische Innovation aus Ostafrika

"Die Lunge unseres Planeten"

Entwicklungsminister Müller will Regenwälder besser schützen

Die tropischen Urwälder werden trotz aller Beteuerungen immer weiter zerstört. Entwicklungsminister Müller will deutsche Unternehmen auch in diesem …
Entwicklungsminister Müller will Regenwälder besser schützen

Hilfswerk Missio rangert an

Ordensschwestern in Übersee von Klerikern missbraucht
In Entwicklungsländern werden offenbar viele katholische Schwestern von Priestern missbraucht. Der Chef des Hilfswerks Missio ist "sprachlos ob des …
Ordensschwestern in Übersee von Klerikern missbraucht

Bericht der Vereinten Nationen

"Unsägliche Brutalität" auf Migrationsrouten in Afrika

Die von der EU unterstützte libysche Küstenwache hat nach einem UNHCR-Bericht in diesem Jahr bereits 6200 Menschen an einer gefährlichen Überfahrt nach Europa gehindert. Was folgt ist offensichtlich aber wenig menschenfreundlich.
"Unsägliche Brutalität" auf Migrationsrouten in Afrika

Corona befeuert Debatten neu

Die Krise und das Grundeinkommen

Weltweit haben viele Menschen durch Corona-Beschränkungen ihre Jobs verloren, Massenarbeitslosigkeit und Elend drohen. Sollen die Staaten in dieser Situation ihrer Bevölkerung ein Grundeinkommen zahlen? Die Meinungen gehen weit auseinander. Afrika …
Die Krise und das Grundeinkommen

Streit um Staudamm-Projekt

Wem gehört der Nil? Äthiopien will Stausee füllen

Seit Menschengedenken versorgt der Nil Ägypten mit Wasser. Aber das Ursprungsland Äthiopien sieht in dem Fluss ein Mittel zur Stromerzeugung für den wirtschaftlichen Aufschwung von morgen. Jetzt wird wieder um den Staudamm verhandelt - und die Zeit …
Wem gehört der Nil? Äthiopien will Stausee füllen