Erster Antrag auf Muezzin-Ruf in Köln eingegangen

Erster Antrag auf Muezzin-Ruf in Köln eingegangen

Erster Antrag auf Muezzin-Ruf in Köln eingegangen
Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt
Politik & Wirtschaft
Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt
Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt
Bericht: Welle an Antisemitismus und Islamhass seit Corona
Politik & Wirtschaft
Bericht: Welle an Antisemitismus und Islamhass seit Corona
Bericht: Welle an Antisemitismus und Islamhass seit Corona
Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan
Politik & Wirtschaft
Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan
Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan
Panorama

„Zeichen des Respekts“: Stadt Köln erlaubt teils umstrittenen muslimischen Gebetsruf „Muezzin“

Die Stadt Köln erlaubt ab sofort den muslimischen Gebetsruf „Muezzin“, der an Freitagen zur Mittagszeit für fünf Minuten ausgerufen werden darf und Muslime an ihr Gebet erinnern soll.
„Zeichen des Respekts“: Stadt Köln erlaubt teils umstrittenen muslimischen Gebetsruf „Muezzin“
Politik & Wirtschaft

Tausende Besucher am Tag der offenen Moschee

Es ist eine feste Tradition seit nun 25 Jahren. Zum Tag der Deutschen Einheit laden auch die Moscheegemeinden ein.
Tausende Besucher am Tag der offenen Moschee

Islam

Tausende Pilger beginnen Wallfahrt Hadsch in Saudi-Arabien

Im Hof der Großen Moschee von Mekka drängen sich normalerweise Menschen, zur Wallfahrt Hadsch wird die Menge noch größer. Wegen Corona ist nun schon …
Tausende Pilger beginnen Wallfahrt Hadsch in Saudi-Arabien

Österreich

Integrationsministerin verteidigt „Islam-Landkarte“
Eine Karte zeigt unter anderem muslimische Organisationen und Moscheen mit ihrem jeweiligen Hauptsitz und sorgt für eine heftige Debatte. Österreichs …
Integrationsministerin verteidigt „Islam-Landkarte“

Vorfälle in Deutschland

Scharfe Kritik an antisemitischen Übergriffen

Die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten treibt auch hierzulande viele Menschen auf die Straße. Nach Angriffen auf Synagogen bekunden zahlreiche Politiker ihre Solidarität mit Israel.
Scharfe Kritik an antisemitischen Übergriffen

Vollverschleierung

Zehn Jahre nach Burkaverbot: Frankreich streitet weiter

Für Frankreichs Musliminnen könnte bald ein Kopftuchverbot an vielen Orten kommen. So will es zumindest der Senat. Die Vollverschleierung ist in dem Land bereits seit 2010 untersagt - und umstritten.
Zehn Jahre nach Burkaverbot: Frankreich streitet weiter

Ausbildung

Ein Jahr Ditib-Imame «made in Germany»

Vor gut einem Jahr fiel der Startschuss. Nach viel Kritik bildet die größte Islam-Organisation Ditib erste Imame in Deutschland aus. Wie fällt die Zwischenbilanz aus?
Ein Jahr Ditib-Imame «made in Germany»