Hypnophobie: Das steckt hinter der Angst vor dem Schlafen

Hypnophobie: Das steckt hinter der Angst vor dem Schlafen
Sie wachen oft um drei Uhr nachts auf? So überlisten Sie die „Wolfsstunde“
Gesundheit
Sie wachen oft um drei Uhr nachts auf? So überlisten Sie die „Wolfsstunde“
Sie wachen oft um drei Uhr nachts auf? So überlisten Sie die „Wolfsstunde“
Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen
Gesundheit
Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen
Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen
Mit diesen zehn Tricks werden Sie nie wieder schlecht schlafen
Gesundheit
Mit diesen zehn Tricks werden Sie nie wieder schlecht schlafen
Mit diesen zehn Tricks werden Sie nie wieder schlecht schlafen
Gesundheit

Simple Maßnahmen helfen besser zu schlafen

Ein erheblicher Teil der Menschen in Deutschland leidet an Schlafstörungen. Nicht ohne Grund, sagt Schlafforscher Hans-Günter Weeß. Wir leben in ständiger Bereitschaft und kommen nicht zur Ruhe.
Simple Maßnahmen helfen besser zu schlafen
Gesundheit

Zeitumstellung am 27. März: „Es ist immer ein Jetlag“

Die alljährliche Zeitumstellung raubt vielen Menschen den Schlaf. Ihr Biorhythmus und Hormonhaushalt werden nachweislich gestört, wie Studien zeigen.
Zeitumstellung am 27. März: „Es ist immer ein Jetlag“

Schlafstörung

Restless-Legs-Syndrom kommt auch bei Kindern vor

Ein Brennen oder Jucken, das erst weggeht, wenn man die Beine bewegt: Mit dem Restless-Legs-Syndrom fällt das Einschlafen schwer. Auch Kinder können …
Restless-Legs-Syndrom kommt auch bei Kindern vor

Zähneknirschen und Co.

Urteil: Kein Cannabis auf Rezept bei Schlafapnoe-Syndrom
Seit 2017 dürfen Ärztinnen und Ärzte Cannabis verordnen - zum Beispiel bei schweren chronischen Schmerzen. Wo die Grenzen des Anspruchs liegen, zeigt …
Urteil: Kein Cannabis auf Rezept bei Schlafapnoe-Syndrom

Nebenwirkungen

Rezeptfreie Schlafmittel nicht zu lange nehmen

Um gut durch die Nacht zu kommen, greifen viele Menschen zu rezeptfreien Pillen aus der Apotheke. Gerade bei synthetischen Mitteln ist dies aber keine langfristige Lösung.
Rezeptfreie Schlafmittel nicht zu lange nehmen