Neuer Zaun soll Wölfe mit künstlicher Intelligenz vertreiben

Neuer Zaun soll Wölfe mit künstlicher Intelligenz vertreiben

Neuer Zaun soll Wölfe mit künstlicher Intelligenz vertreiben
Mit der „Wolfs-App“ können auch Goldschakale gemeldet werden
Tiere
Mit der „Wolfs-App“ können auch Goldschakale gemeldet werden
Mit der „Wolfs-App“ können auch Goldschakale gemeldet werden
Nach Wolf-Attacke: Landwirt sorgt mit unappetitlicher Protestaktion für Aufsehen
Panorama
Nach Wolf-Attacke: Landwirt sorgt mit unappetitlicher Protestaktion für Aufsehen
Nach Wolf-Attacke: Landwirt sorgt mit unappetitlicher Protestaktion für Aufsehen
Große Gefahr durch Wolf in Niedersachsen: Verzweifelte Schäfer schlagen Alarm
Hessen
Große Gefahr durch Wolf in Niedersachsen: Verzweifelte Schäfer schlagen Alarm
Große Gefahr durch Wolf in Niedersachsen: Verzweifelte Schäfer schlagen Alarm
Hessen

Wolf in der Region entdeckt: Verband warnt vor Nutztierrissen

Bei Gelnhausen nahe Hanau wird ein Wolf von einer Wildtierkamera erfasst. Züchter sorgen sich um ihre Nutztiere.
Wolf in der Region entdeckt: Verband warnt vor Nutztierrissen
Politik & Wirtschaft

Klöckner für regionale Bejagung von Wölfen

Tierhalter verzeichnen vor allem bei Schafen zunehmende Verluste durch Wölfe. Während die einen den besseren Schutz der Weidetiere anmahnen, fordern andere die Jagd auf das Raubtier.
Klöckner für regionale Bejagung von Wölfen

Wolfsmonitoring

Offiziell erster Nachwuchs bei hessischen Wölfen

Endlich ist es soweit: Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie hat offiziell die ersten Wolfswelpen nachweisen können.
Offiziell erster Nachwuchs bei hessischen Wölfen

„Ich war starr vor Angst“

Nach drei Flaschen Wein: Frau wacht mit Kater und neben riesigem „Wolf“ auf - Handy-Videos lösen das Rätsel
Ein böses Erwachen für Mia Flynn: Nach einer durchfeierten Nacht bemerkt sie Gesellschaft in ihrem Bett. Die 28-jährige Waliserin blickt in die Augen …
Nach drei Flaschen Wein: Frau wacht mit Kater und neben riesigem „Wolf“ auf - Handy-Videos lösen das Rätsel

Tiere gerissen

Wölfin „Gloria“ darf nicht erschossen werden ‒ Schäfer verliert vor Gericht

Wölfin „Gloria“ soll am Niederrhein bis zu 140 Tiere gerissen haben. Als Problemwolf wird sie aber nicht eingestuft. Ein Gericht hat entschieden: Sie darf leben.
Wölfin „Gloria“ darf nicht erschossen werden ‒ Schäfer verliert vor Gericht

Am Feldberg

Seltene Filmaufnahmen einer Pirsch - Wolf jagt Reh im Schwarzwald

Einer Jägerin ist es gelungen, in Baden-Württemberg einen Wolf bei der Jagd zu filmen. Das Video über die Pirsch nach einem Reh am Feldberg zeigt bemerkenswerte Szenen.
Seltene Filmaufnahmen einer Pirsch - Wolf jagt Reh im Schwarzwald

Genetische Untersuchungen

Wolf zurück in Hessen: Nächster Fall bestätigt – Spuren an toten Tieren gefunden

Nach über zwei Jahren ist in einem hessischen Landkreis wieder ein Wolf nachgewiesen worden: Die Fälle häufen sich.
Wolf zurück in Hessen: Nächster Fall bestätigt – Spuren an toten Tieren gefunden