Scherben einer Bierflasche liegen auf dem Boden
+
Mit zwei Bierflaschen soll ein 38-Jähriger Polizisten bedroht haben.

Polizisten mit Bierflaschen bedroht

38-Jähriger randaliert betrunken in Schöllkrippen

Eine betrunkene Person hat am Donnerstagabend in Schöllkrippen randaliert. Außerdem bedrohte er Polizisten der Alzenauer Polizei mit zwei Bierflaschen.

Schöllkrippen - Gegen 20.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er war auf einen offensichtlich alkoholisierten Mann aufmerksam geworden, der die Aschaffenburger Straße entlang lief und dabei herumschrie, gab die Polizei in einer Pressemeldung bekannt. Außerdem sollen auch Sachschäden verursacht worden sein.

Eine Streife der Alzenauer Polizei konnte den 38-jährige Landkreisbewohner vor Ort schnell finden. Er war erkennbar verwirrt und bedrohte die Beamten unter anderem mit zwei Bierflaschen. Die Ordnungshüter konnten den bereits Polizeibekannten festnehmen. Im Anschluss wurde er dann in ein Bezirkskrankenhaus gebracht.

sec

Das könnte Sie auch interessieren