Zwei Feuerwehrleute löschen einen Brand.
+
Zu einem Brand ist es am Dienstag in Zeitlofs (Landkreis Bad Kissingen) gekommen. 

Polizei sucht Hinweise

Brandstiftung im Landkreis Bad Kissingen? Hochsitz fängt Feuer

Zu einem Brand ist es am Dienstag in Zeitlofs (Landkreis Bad Kissingen) gekommen. Dabei hat ein Jägerhochsitz am Radweg zwischen Wernarz und dem Schmidthof in Flammen gestanden.

Zeitlofs (Landkreis Bad Kissingen) - Ein Passant bemerkte an einem Jägerhochsitz direkt am Radweg zwischen Wernarz und dem Schmidthof am Dienstag um 13.45 Uhr Rauchentwicklung und setzte einen Notruf ab. Die Feuerwehr Rupboden rückte mit zehn Mann an und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Das Podest, auf dem die Kanzel steht, war an der Unterseite in Brand geraten. Die Tragkonstruktion wurde durch die Flammen beschädigt. Herunterfallende Glut steckte die Wiese unter dem Hochsitz in Brand, die laut Polizei auf 40 Quadratmetern abbrannte. (Lesen Sie hier: Audi A3 geht auf A66 in Flammen auf - Mutter und Tochter retten sich aus dem Auto).

Bad Kissingen: Hochsitz in Flammen - Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Der Sachschaden liegt etwa bei 1000 Euro. Nach den ersten Ermittlungen gilt Selbstentzündung als Brandursache als unwahrscheinlich. Hinweise nimmt die Polizei Bad Brückenau entgegen. (hoß)

Das könnte Sie auch interessieren