Zwei Feuerwehrleute löschen einen Brand.
+
Zwei Feuerwehrleute löschen einen Brand. (Symbolfoto)

Kripo ermittelt

Bahn-Reisender entdeckt Feuer – Lagerhalle in Unterfranken in Flammen

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Eine leerstehende Lagerhalle Bergtheim im Landkreis Würzburg in Unterfranken abgebrannt. Ein Bahn-Reisender hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Bergtheim - Das berichtete das Polizeipräsidium Unterfranken. Der Feuerwehr gelang es am Freitagabend schnell das Feuer in der Lagerhalle zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude zu verhindern. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Diese hat die Kripo Würzburg übernommen. Laut Polizei hatte ein Bahnreisender gegen 19:30 Uhr vom Bahnhof Bergtheim aus die leichte Rauchentwicklung im Bereich der leerstehenden Lagerhalle in der Industriestraße bemerkt und die Feuerwehr informiert.

Der entstandene Sachschaden wird wohl im unteren vierstelligen Bereich liegen, teilte die Polizei mit. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache und zur genaue Schadenshöhe aufgenommen. (sar)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema