Polizeiauto bei hoher Geschwindigkeit.
+
Die Polizei ist auf der Suche nach einem flüchtigen Mercedes-Fahrer. (Symbolbild)

Zwischen Uttrichshausen und Motten

Fahrerflucht: Mercedes Benz rast in Weidezaun

  • Ann-Katrin Hahner
    VonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat sich am Sonntagnachmittag auf der Strecke zwischen Motten und Uttrichshausen ereignet.

Fulda - Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Sonntag, gegen 17.45 Uhr ein braun- oder bronzefarbener Mercedes Benz (E-Klasse) die L3430 von Motten kommend in Richtung Uttrichshausen.

Dabei kam der Mercedes aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Holzpflöcke einer Weidenumzäunung. Das Fahrzeug wurde dabei im Frontbereich erheblich beschädigt.

Der Fahrer des Mercedes entfernte sich daraufhin unerlaubterweise von der Unfallstelle. Hinweise auf den flüchtigen Mercedes nimmt die Polizei in Neuhof unter der Nummer (06655) 96880 entgegen.

akh

Das könnte Sie auch interessieren