Ein maskierter Mann steht vor der Tür und versucht einzubrechen
+
In zwei Schulgebäude in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) wurde von Freitag auf Samstag eingebrochen. (Symbolfoto)

Sachschaden im vierstelligen Bereich

Einbruch in zwei Schulgebäude in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) - Polizei sucht Zeugen

In zwei Schulgebäude in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) wurde von Freitag auf Samstag eingebrochen. Das teilt die Polizei am Montag mit.

Hammelburg - Der Täter entwendete Bargeld und richtete laut Polizei mehrere tausend Euro Sachschaden an. Inzwischen hat die Kriminalpolizei Schweinfurt die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden dringend gebeten, sich zu melden.

„Die Einbrüche in die beiden Schulgebäude in der Von-der-Tann-Straße müssen sich nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen im Zeitraum zwischen Freitag 15 Uhr und Samstag 8.30 Uhr ereignet haben“, heißt es in der Mitteilung. Sowohl in der Realschule als auch im Gymnasium machte sich der Täter an Büroschränken und Tresoren zu schaffen. Der Gesamtbeuteschaden dürfte dem aktuellen Ermittlungsstand nach im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. (Lesen Sie hier: Vier Menschen verletzt, 13 Kälber tot: Kripo ermittelt nach Feuer in Kuhstall).

Einbruch in zwei Schulgebäude in Hammelburg: Zeugen gesucht

Wer von Freitag auf Samstag in der Von-der-Tann-Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit den Einbrüchen in Zusammenhang stehen könnte oder wer sonst sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Telefon (09721) 2021731 bei der Kriminalpolizei Schweinfurt zu melden. (hoß)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema