Der 9-jährige Junge aus Hösbach ist wohlbehalten bei Verwandten aufgetaucht. (Symbolfoto)
+
Der 9-jährige Junge aus Hösbach ist wohlbehalten bei Verwandten aufgetaucht. (Symbolfoto)

Bei Verwandten

Nach Vermisstenfahndung der Polizei: Neunjähriger aus Hösbach wurde gefunden

Ein 9-Jähriger aus Hösbach ist am Donnerstagnachmittag vermisst gemeldet worden. Nun gibt die Polizei Entwarnung: Der Ausreißer wurde bei Verwandten gefunden.

Update, 18.18 Uhr: Wie die Polizei Unterfranken berichtet, wurde der 9-Jährige wohlbehalten bei Verwandten aufgefunden. Die Fahndung ist damit eingestellt.

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 3. Dezember, 16 Uhr:

Hösbach - Wie die Polizei berichtet, sei der 9-Jährige nach einem Streit mit seinen Eltern von zu Hause weggelaufen und wird seit 13.45 Uhr vermisst. Der Junge verließ das Haus seiner Eltern und ist seitdem nicht mehr auffindbar. Der 9-Jährige ist erst vor Kurzem nach Hösbach gezogen und hat nur wenig Ortskenntnis.

„Die Suchmaßnahmen der Aschaffenburger Polizei verliefen bislang ergebnislos“, heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema