Tagelang hatte die Polizei nach dem vermissten Mädchen gesucht. (Symbolbild)
+
Tagelang hatte die Polizei nach dem vermissten Mädchen gesucht. (Symbolbild)

Polizei gibt Entwarnung

Aufatmen nach großer Suchaktion: 14-Jährige aus Unterfranken wohlbehalten aufgefunden

Nachdem tagelang nach einer vermissten 14-Jährigen aus Geiselbach (Kreis Aschaffenburg) gesucht worden ist, kann die Polizei in Unterfranken nun Entwarnung geben: Das Mädchen ist wieder da.

Geiselbach - Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilt, wurde die 14-Jährige aus Geiselbach „am Dienstagabend wohlbehalten durch die Polizei aufgefunden“. Das Mädchen war seit Freitagabend vermisst worden.

Weil auch nach mehreren Tagen keine Spur zu der 14-Jährigen geführt hatte, startete die Polizei eine große Suchaktion. Unter anderem kamen Hubschrauber, Drohnen und Polizeihunde zum Einsatz.

Unterfranken: Vermisstes Mädchen (14) wieder da - Polizei gibt Entwarnung

Nun konnte die große Öffentlichkeitsfandung eingestellt werden. Wo sich die 14-Jährige aufgehalten hat und wie sie aufgefunden wurde, dazu macht die Polizei zum Schutz des Mädchens keine Angaben.

Auch im Main-Kinzig-Kreis ist kürzlich ein Vermisstenfall gut ausgegangen. Ein 15-jähriges Mädchen aus Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) tauchte wohlbehalten wieder bei ihrer Mutter auf.

Das könnte Sie auch interessieren