Eine 25-Jährige ist in Unterfranken in einem Altkleidercontainer gestorben. (Symbolbild)
+
Eine 25-Jährige ist in Unterfranken in einem Altkleidercontainer gestorben. (Symbolbild)

Frau steckt in Container fest

25-Jährige stirbt in Altkleidercontainer - Kriminalpolizei in Unterfranken: Tragischer Unfall?

Eine 25-jährige Frau steckte in Großostheim im Kreis Aschaffenburg mit dem Oberkörper in einem Altkleidercontainer fest. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Großostheim - Zwei Zeuginnen haben am Donnerstagabend, 22. Juli, gegen 19.45 Uhr am Ostring eine Frau entdeckt, die mit dem Oberkörper in einem Altkleidercontainer feststeckte. Das berichtet die Polizei in Unterfranken. Die beiden verständigten die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken, und eine Streife der Aschaffenburger Polizei sowie die örtliche Feuerwehr fuhren unmittelbar zu dem Container, heißt es.

Polizei-Einsatz in Unterfranken: 25-Jährige stirbt in Altkleidercontainer

„Für die junge Frau, die nach kurzer Zeit durch die Feuerwehr befreit werden konnte, kam jedoch jede Hilfe zu spät“, teilen die Beamten mit. Ein sofort verständigter Notarzt konnte laut Polizei nur noch den Tod der 25-Jährigen feststellen. (Lesen Sie hier: Streit in Unterfranken eskaliert - Mann wird mit Gürtel geschlagen und zieht Schusswaffe)

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg habe noch vor Ort die Ermittlungen übernommen. Derzeit gebe es keinerlei Hinweise auf eine Straftat, vielmehr wird von einem tragischen Unfallgeschehen ausgegangen. (lea)

Das könnte Sie auch interessieren