Die israelische Flagge weht vor dem Schloss Bellevue.
+
Nachdem in Unterfranken eine Israel-Flagge beschädigt worden ist, sicht die Kripo nun Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise

Unbekannten reißen in Unterfranken eine Israel-Flagge von Mast und zerreißen sie

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Eine Israel-Flagge vor dem Landratsamt haben bislang unbekannte Täter in Würzburg in Unterfranken massiv beschädigt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.

Würzburg - Wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Donnerstagmittag mitteilte, war am Landratsamt in der Zeppelinstraße in Würzburg in Unterfranken im Zusammenhang mit dem aktuellen Nahostkonflikt eine israelische Flagge gehisst worden.

Ein bislang unbekannter Täter riss die Flagge in der Nacht zu Donnerstag (Himmelfahrt) dann vom Mast und beschädigte diese massiv. „Die Flagge wurde zerrissen, und es wurde auf ihr herumgetrampelt“, sagte Polizeioberkommissar Andy Laacke, Sprecher der Polizei in Würzburg.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm inzwischen die Ermittlungen und bittet Personen, die in der Nacht zu Donnerstag in Tatortnähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst Hinweise zu dem Täter geben können, diese unter der Telefonnummer (0931) 4571732 bei der Polizei in Würzburg zu melden. (sar)

                                                                               

Das könnte Sie auch interessieren