Ein 23-jähriger Jetski-Fahrer ist auf dem Main in Unterfranken verunglückt. (Symbolfoto)
+
Ein 23-jähriger Jetski-Fahrer ist auf dem Main in Unterfranken verunglückt. (Symbolfoto)

Boot-Unfall in Unterfranken

Jetski-Fahrer (23) gerät auf Main in Schiffsschraube - Schwerverletzter in Klinik geflogen

  • Leon Schmitt
    vonLeon Schmitt
    schließen

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntag auf dem Main bei Bergreinfeld (Kreis Schweinfurt) ereignet. Ein Jetski-Fahrer geriet in eine Schiffsschraube und verletzte sich dabei schwer.

Bergrheinfeld - „Nach ersten Erkenntnissen waren ein 25-Jähriger mit seinem Sportboot und ein zwei Jahre jüngerer Mann auf seinem Jetski gemeinsam gegen 15.40 Uhr auf dem Main im Bereich der dortigen Slipanlage für Boote unterwegs“, berichtet das Polizeipräsidium Unterfranken. Aus unklaren Gründen sei es zum Zusammenstoß der beiden Wasserfahrzeuge gekommen. Auch merkur.de berichtet über den Jetski-Unfall auf dem Main*.

Der 23-jährige Jetski-Fahrer sei von der Schiffsschraube erfasst und dabei schwer verletzt worden. Nach einer ärztlichen Versorgung vor Ort durch einen Notarzt und dem Rettungsdienst brachte ein Hubschrauber der Schwerverletzten in eine Klinik. Der Fahrer des Sportbootes hat laut Polizei einen Schock erlitten. (Lesen Sie auch: 62-Jähriger stürzt mit Gleitschirm-Trike ab)

Unterfranken: Jetski-Unfall auf dem Main - Fahrer gerät in Schiffsschraube

Beamte der Schweinfurter Wasserschutzpolizei haben die Ermittlungen zum Unfallhergang und dessen Ursache übernommen. Dazu wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt auch die beiden Wasserfahrzeuge sichergestellt. Ein Sachverständiger soll jetzt weitere Erkenntnisse liefern.

Die Ermittler suchen Zeugen des Unfalls. „Zum Zeitpunkt der Kollision herrschte großer Besucherverkehr am Main im Bereich der Unfallstelle“, heißt es in der Mitteilung. Wer etwas gesehen hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (09721) 2020 bei der Polizeiinspektion Schweinfurt zu melden. *merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren