1. Fuldaer Zeitung
  2. Unterfranken

Polizei erwischt Fahranfänger (16) betrunken auf Mofa

Erstellt:

Ein Fahranfänger wurde bei einer Verkehrskontrolle betrunken auf dem Mofa erwischt. (Symbolbild)
Ein Fahranfänger wurde bei einer Verkehrskontrolle betrunken auf dem Mofa erwischt. (Symbolbild) © Uwe Anspach/dpa

Bei einer Verkehrskontrolle in Unterfranken hat die Polizei einen 16-jährigen Fahranfänger gestoppt, der betrunken mit dem Mofa unterwegs war.

Oberleichtersbach - Am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, wurde ein 16-jähriger Fahranfänger mit seinem Mofa in einem Ortsteil von Oberleichtersbach (Unterfranken) einer Verkehrskontrolle unterzogen, teilte die Polizei mit.

Dabei wurde bei dem jungen Mann Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von circa 0,6 Promille. (Lesen Sie hier: Autofahrer (18) flüchtet vor Polizei - Mitfahrer werfen drei Kilo Marihuana aus dem Fenster)

Unterfranken: Polizei erwischt Fahranfänger (16) betrunken auf Mofa

„Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet“, so die Polizei. (ah)

Auch interessant