1. Fuldaer Zeitung
  2. Unterfranken

Streit um blockierte Parklücke - Frau leicht verletzt

Erstellt:

Eine offenbar blockierte Parklücke hat in Unterfranken einen Streit zwischen einem Mann und einer Frau ausgelöst.
Eine offenbar blockierte Parklücke hat in Unterfranken einen Streit zwischen einem Mann und einer Frau ausgelöst. © Patrick Pleul/dpa

Im unterfränkischen Bad Kissingen sorgte am Mittwochnachmittag eine blockierte Parklücke für Ärger. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Bad Kissingen - Ein 42-Jähriger aus Hessen und eine 47-Jährige gerieten am Mittwoch gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz „Sinnflut“ in Bad Kissingen in Streit. Der Grund war offenbar eine blockierte Parklücke. Als die 47-Jährige während des Wortwechsels die Polizei zur Schlichtung verständigte, wollte der 42-Jährige Reißaus nehmen.

Unterfranken: Streit um blockierte Parklücke - Frau leicht verletzt

Mit seinem Mercedes Van fuhr der Hesse davon und streifte dabei die danebenstehende Frau. Die 42-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, müssen die genauen Umstände noch weiter ermittelt werden.

Ebenfalls in Unterfranken haben sich vor Kurzem zwei Lkw-Fahrer in die Haare bekommen: Die beiden stritten sich darum, wer in Wildflecken zuerst an die Laderampe fahren darf. (akh)

Auch interessant