Die zwei elfjährigen Mädchen sind wieder aufgetaucht, gab die Polizei bekannt. (Symbolfoto)
+
Die zwei elfjährigen Mädchen sind wieder aufgetaucht, gab die Polizei bekannt. (Symbolfoto)

Auf Bolzplatz

Nach Vermisstenmeldung: Zwei elfjährige Mädchen in Unterfranken wieder aufgetaucht

Zwei elfjährige Mädchen, die die Polizei am Freitagabend vermisst meldete, sind wieder aufgetaucht. Einsatzkräfte trafen sie auf einem Bolzplatz an.

Update vom 29. Mai, 8.09 Uhr: Wie die Polizei am späten Freitagabend bekannt gab, konnten die beiden Mädchen wohlauf durch Einsatzkräfte der Feuerwehr in Rimpar an einem Bolzplatz angetroffen werden.

Erstmeldung vom 28. Mai, 20.57 Uhr:  

Würzburg - Zwei -elfjährige Mädchen werden seit Freitagvormittag, 28. Mai, aus einer Wohngruppe in Versbach in Unterfranken vermisst, meldet die Polizei. Die Beamten suchen nach den beiden, die laut Polizei mit ihren Fahrrädern unterwegs sein dürften, auch mit einem Polizeihubschrauber. „Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht“, heißt es.

Die Würzburger Polizei sei am Freitagnachmittag informiert worden, dass die beiden Elfjährigen seit den späten Vormittagsstunden abgängig sind. „Unverzüglich wurden Suchmaßnahmen, auch mit Hilfe der Feuerwehr, eingeleitet und mögliche Kontakte und Anlaufstellen überprüft.“

Zwei elfjährige Mädchen werden vermisst: Polizei sucht mit Hubschrauber

Diese Maßnahmen haben bis dato aber nicht zum Auffinden der beiden geführt. Deshalb wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise auf die beiden: „Wem sind die beiden Kinder mit ihren Fahrrädern aufgefallen?“ (Lesen Sie hier: Eine Nacht im Wald gefangen - Jäger findet 66-Jährigen mit Beinbruch) (lea)

Das könnte Sie auch interessieren