Abangeln 2015 des Sportfischervereins: Jörg Heinemann zieht Sieben-Kilo-Hecht aus dem Wasser

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitrz - Einen Sieben-Kilo-Hecht hat Jörg Heinemann beim Abangeln 2015 des Schlitzer Sportfischervereins aus dem Wasser gezogen. Das Abangeln fand am vergangenen Sonntag statt. Geangelt wurde von 7.30 Uhr bis 11 Uhr.

Der Vorsitzende Michael Stepponat und der Sportwart Ulrich Schmitt begrüßten hierzu 16 aktive und passive Mitglieder und Jungangler des Angelvereins am Parkplatz der Firma Landgraf.

Geangelt wurde am gesamten Vereinsgewässer. Ab 11.30 Uhr wurden die Fänge wieder an der Teichhütte in Niederstoll verwogen. Hierbei kam es zu einer echten Überraschung: Das Vereinsmitglied Jörg Heinemann konnte einen Hecht mit einem Gewicht von 7550 Gramm und einer Länge von 104 Zentimetern vorzeigen.

Einen weiteren Hecht mit 3300 Gramm landete das Vereinsmitglied Ulrich Wink. Den dritten Hecht fing der Jungangler Nico Weber. Dieser wog immerhin auch noch 2100 Gramm. / rsb

Das könnte Sie auch interessieren