Foto: Walter Kreuzer

Acht Städte und Gemeinden setzen gemeinsamen Korruptionsbeauftragten ein

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Herchenhain - Der Herbsteiner Stadtrat Josef Müller ist künftig als Antikorruptionsbeauftragter von acht der neun in der G 9-Gruppe zusammengeschlossenen Vogelsberg-Kommunen tätig. Die Vertreter der Städte und Gemeinden unterzeichneten am Freitag in Herchenhain eine entsprechende Vereinbarung.

Worum geht es in der Vereinbarung, die mit sofortiger Wirkung in Kraft tritt? „Der Landesrechnungshof bemängelt bei Prüfungen immer wieder, dass wir keinen Antikorruptionsbeauftragten haben. Diesen setzen wir jetzt im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit gemeinsam ein. Ich möchte aber betonen, dass es bei uns keinen Korruptionsfall gibt, der uns zu diesem Schritt bewogen hätte“, erläuterte Stock. / kw

Das könnte Sie auch interessieren