Ein Auto ist auf einer Landstraße unterwegs.
+
Ein Audi-Fahrer landete am Sonntagmittag im Straßengraben. (Symbolbild)

Drogen und Alkohol?

Audi rast über Landstraße und landet bei Lauterbach im Graben

Auf der Landstraße 3140 ist es am Sonntagmittag zu einem Alleinunfall bekommen. Der Fahrer war ohne gültigen Führerschein unterwegs.

Lauterbach - Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer war laut Mitteilung der Polizei Osthessen gegen 13 Uhr mit seinem schwarzen Audi A 8 auf der Landstraße 3140 in Richtung Willofs unterwegs, als er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Der Audi kam im Straßengraben zum Liegen.

Laut Polizei besteht der Verdacht, dass der Fahrer unter Alkohol-und Drogeneinfluss stand. Außerdem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

akh

Das könnte Sie auch interessieren