Fotos: Sigi Stock

Auto prallt in Leitplanke – vier Verletzte

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen ist es am Mittwoch gegen 23.23 Uhr auf der L 3143 bei Schlitz gekommen.

Ein Fahrzeug, das mir vier Insassen besetzt war, fuhr von Schlitz kommend in Richtung Hemmen. In einer Linkskurve kam das Auto von der Straße ab und prallte gegen die Schutzplanken auf der rechten Fahrbahnseite. Der völlig demolierte Wagen kam in der Mitte der Fahrbahn zum Stehen. Alle vier Insassen wurden verletzt. Mit vier Rettungswagen wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Zu diesem Unfall wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Schlitz alarmiert. Von den Einsatzkräften wurde die Straße voll gesperrt, ausgelaufene Betriebstoffe aufgenommen und die Straße gesäubert. Gegen 1.30 Uhr konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden. / sigi

Das könnte Sie auch interessieren